Kneipp-Sanatorium Füssen im Allgäu – Sanatorium Filser

Erholen und entspannen im Santorium Filser in Füssen. Freuen Sie sich auf Ihren Kuraufenthalt im Allgäu – dort, wo es am schönsten ist. Wohlfühlen, sich Gutes tun, Gesundheit erhalten und erlangen – dafür stellen wir alle notwendigen Einrichtungen bereit. Genießen und genesen Sie unter ärztlicher Aufsicht und in wohliger Atmosphäre.

Sanatorium Filser in Füssen – ideale Voraussetzungen für Ihre Gesundheit

Im Sanatorium Filser in Füssen haben Sie optimale Kur-Bedingungen. Mit unserer medizinischen Badeabteilung unter ärztlicher Leitung und den erfahrenen und geschulten Fachkräften steht Ihrer Regeneration nichts mehr im Weg. Unser Küchenchef geht gerne auf Ihre speziellen Diätwünsche ein.

Füssen im Allgäu liegt auf 800 Metern und hält somit ein ideales Klima mit tollen Sport- und Aktivmöglichkeiten vor. Wir wäre es mit einer Winterkur? "Ein Wintertag ersetzt zwei Sommertage!" Sonne, Schnee und klare Luft wirken im Winter besonders heilsam.

Wasseranwendungen im Sanatorium Filser, Füssen im Allgäu
Einzelzimmer im Sanatorium Filser, Füssen im Allgäu

3-Sterne-Superior-Haus und gemütliche Zimmer

Genießen Sie Ihren Aufenthalt im Sanatorium in Füssen in familiärer Atmosphäre. In unserem Haus stehen Ihnen die Wellness- und Gesundheitsabteilung mit Sauna und verschiedenen Anwendungen zur Verfügung, außerdem ein Fitnessraum mit diversen Geräten für Ihr persönliches Training. Der große Garten mit Sonnenterrasse lädt zum Entspannen ein.

Zulassungen und Anmerkungen

Vorsorge- und Heilkuren (ambulante Badekuren)

Wir rechnen Ihre Kuranwendungen und Arztkosten direkt ab, wenn Sie uns Ihre Kurschecks bzw. Kostenübernahmeerklärung und/oder den Badearztschein übergeben.

Stationäre Kuren über Beihilfe bzw. Privat

Unser Haus hat die Zulassung gem. § 107 Abs.2 SGB V und ist beihilfefähig nach Nr. 6 und 7 Bhv.

Zum Kurende werden Ihnen detaillierte Rechnungen ausgestellt über Unterkunft und Verpflegung, Kurab­gabe, Kurmittel und Arztkosten nach GOÄ. Bei Ankunft bitten wir um eine Anzahlung, die Sie bei Ihrer Beihilfe beantragen können. Falls keine Anzahlung erfolgt, erlauben wir uns eine Zwischenrechnung auszustellen.

Stationäre Kuren über Krankenkassen

Stationäre Kuren werden sowohl zur Vorsorge (§ 23 Abs. 5 SGBV) als auch zur Rehabilitation (§ 40 Abs. 2 SGBV) genehmigt. Bei Vorlage einer Kostenübernahmeerklärung rechnen wir auch direkt mit Ihrer Krankenkasse ab.

Für Kur und Sport sollten Sie mitbringen

  • Trainingsanzug
  • Turnschuhe
  • Wanderschuhe

Abrechnung

Alle Rechnungen bitten wir bei Abreise zu begleichen. Wir akzeptieren EC-Karte, Scheck und Bargeld.

Sanatorium in Füssen – die perfekte Lage

Von Ihrem Zimmer aus genießen Sie die herrliche Sicht auf die Allgäuer Berge. Ruhig und doch zentral. Nur 15 Gehminuten vom Forggensee entfernt, und nur 15 Gehminuten zur Altstadt Füssen. Füssen hat einiges zu bieten: der historische Stadtkern mit dem Kloster St. Mang, das Geigenbaumuseum, Geschäfte und Cafés, abwechslungsreiche Veranstaltungen und natürlich die Nähe zu den Bergen.

Altstadt Füssen mit Bergkulisse