Herzlich Willkommen im Sanatorium Filser in Füssen

Gesundheit ist ein Gesamtkonzept. Es besteht aus Bewegung, frischer Luft, Ruhe, guter Ernährung und aus seelischer Ausgeglichenheit und innerer Zufriedenheit. Nicht immer kann man alle Einflüsse optimal steuern. Krankheiten und Beeinträchtigungen entstehen. Ein Aufenthalt im Sanatorium verschafft Ihnen Ruhe und verhilft dazu, sich neu zu besinnen und Körper und Geist wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Erfahrung seit 60 Jahren

Unsere klassische Kur bieten wir bereits seit 60 Jahren mit viel Erfahrung und Fachwissen an. Hier liegt der Schwerpunkt auf den überwiegend Kneipp´schen Anwendungen, aber auch andere Kurmittel werden Ihnen helfen, Ihren Gesundheitszustand zu verbessern. Durch unser kleines Haus bieten wir eine individuelle Betreuung, unsere Mitarbeiter stehen Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung. Der Stammgästeanteil unserer Reha Maßnahmen liegt bei über 80% - das spricht für sich.
 

Wie wollen unser Kurangebot aber auch immer wieder auf kreative und hilfreiche Weise erweitern. Und was hilft dem Mensch besser als viel Bewegung in unserer wunderbaren Allgäuer Landschaft. Deshalb bieten wir seit Anfang 2017 die Aktiv-Kur als eine Art Wanderkur mit vielen gesundheitsfördernden Leistungen an - professionell und liebevoll umgesetzt.

Informationen zur neuen Aktiv-Kur

"Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt,
muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern."

Sebastian Kneipp

Sanatorium und Kurhotel Filser, Füssen im Allgäu

Das Sanatorium Filser liegt sehr zentral mitten im Erholungsgebiet von Füssen. Die Lage ist sehr ruhig, in 15 Gehminuten erreichen Sie die Innenstadt oder den Forggensee. Parkplätze und eine Fahrradgarage sind vorhanden.

Wir bieten freie Menüwahl, aber auch Allergie-, Reduktions- und vegetarische Kost an.

Ein familiäre Atmosphäre, individuelle Betreuung sowie ein gut ausgebildetes Team tragen zum guten Gelingen Ihrer Kur bzw. Rehamaßnahme bei.

Ihre Familie Thanner-Horn mit Team

Ärztliche Leitungen

  • Ärztin für Allgemeinmedizin
  • Naturheilverfahren - Chirotherapie
  • Sport- und Kurmedizin

In unserer medizinischen Badeabteilung werden Sie von ausgebildeten Therapeuten betreut.

Zulassungen und Anmerkungen

Vorsorge- und Heilkuren (ambulante Badekuren)

Wir rechnen Ihre Kuranwendungen und Arztkosten direkt ab, wenn Sie uns Ihre Kurschecks bzw. Kostenübernahmeerklärung und/oder den Badearztschein übergeben.

Stationäre Kuren über Beihilfe bzw. Privat

Unser Haus hat die Zulassung gem. § 107 Abs.2 SGB V und ist beihilfefähig.

Zum Kurende werden Ihnen detaillierte Rechnungen ausgestellt über Unterkunft und Verpflegung, Kurab­gabe, Kurmittel und Arztkosten nach GOÄ. Bei Ankunft bitten wir um eine Anzahlung, die Sie bei Ihrer Beihilfe beantragen können. Falls keine Anzahlung erfolgt, erlauben wir uns eine Zwischenrechnung auszustellen.

Stationäre Kuren über Krankenkassen

Versorgungsvertrag nach § 111 Abs. 2 SGB V. Zulassung nach § 23 Abs. 5 SBG V (Vorsorge) und auch nach § 40 Abs. 2 SBG V (Rehabilitation). Direktabrechnung mit Ihrer Krankenkasse (Standardzimmer Dusche/WC, TV).

Abrechnung

Alle Rechnungen bitten wir bei Abreise mit EC-Karte oder Bargeld zu begleichen.

Unser Qualitätsversprechen

QS-Reha®

Das Sanatorium Filser ist eine von QS-Reha® zertifizierte Einrichtung. Die Prüfverfahren untersuchen sowohl die räumlich-technische und apparative Ausstattung, als auch die Qualität von Anamnese, Diagnose und Therapie. Die Patientenzufriedenheit wird über einen Patientenfragebogen bewertet.

systemQM Reha

Zudem sind wir vom TÜV SÜD zertifiziert nach systemQM Reha. Dieses Qualitätsmanagmentverfahren ist von der Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabitilation anerkannt und erfüllt die Anforderungen nach $ 20 Abs. 2a SGB IX.
ZERTIFIKAT

Garten im Sanatorium Filser, Füssen im Allgäu

Im Sanatorium Filser finden Sie außerdem ...

  • Sonnenterrasse
  • Großer Garten mit Liegewiese
  • Sauna, Infrarotkabine und ein kleiner Ruheraum
  • Kleiner Fitnessraum mit Ausdauergeräten
  • Parkplätze direkt am Haus
  • Über die Sommermonate Radverleih im Haus (gegen Gebühr, beschränkte Anzahl)
  • Bauernstube mit Kachelofen und Teeangebot am Nachmittag
  • Kostenfreies W-Lan (außer im Ferienhaus)
  • Lift bis zur 2. Etage